Digitale Volumentomographie

In unserer Praxis wird das High-Tech-Verfahren der Digitalen Volumentomographie als Bildgebungsverfahren verwendet.

Dieses Bildgebungsverfahren ermöglicht die dreidimensionale Darstellung der Strukturen – wie bei einer Computertomographie (CT) jedoch ohne die große Strahlenbelastung. Die Aufnahme erfolgt im Stehen und ist meistens in weniger als 15 Sekunden fertig. Sie müssen in keiner beengenden Röhre liegen. Die Aufnahme erfolgt in unserer Praxis ohne eine nötige Überweisung.

Wann kann so ein DVT notwendig werden?

Die Indikationen für ein DVT beinhalten unteranderem bei der präziseren und vor allem aussagekräftigen Diagnostik von:

  • Lage der Nerven bei der operativen Zahnentfernung
  • Zustand der Kieferhöhlen bzw. Nasennebenhöhlen
  • Pathologische Prozesse im Mund- und Kieferbereich
  • Knochenabmessungen vor Implantationen
  • Retinierte Zähne
  • Freilegungen
  • Zysten, Tumore
  • Speichelsteine

Ordination Dr. Hamid

Jerusalemgasse 30 | 1210 Wien
Telefon: (01) 257 44 88
ordination@omar-hamid.com

Ordinationszeiten

Montag und Mittwoch: 9:00 – 13:00 Uhr und 14:00 – 18:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 9:00 – 13:00 Uhr
Freitag: 9:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr